Pfarrei Hildegundis von Meer

Meerbusch

Don’t Stop!“ - Erstes Auswärtsspiel der Dompunks

Jugendchor auf Tour

Grafik-Noten (c) Birgit Hellmanns
Grafik-Noten
So 10. Mär 2019
Klaus Trautmann

Auf Einladung der Jugendkirche Krefeld reiste unser Jugendchor „Dompunks“ am 27. Januar 2019 zum Jugendgottesdienst, der unter dem Motto stand: „Don’t stop!“

Bereits auf der Hinfahrt sangen sich die Jugendlichen in unserem „Tour Bus“ der Familie Boden warm. In Krefeld selbst wurden wir sehr herzlich von Christoph von der Beek und Mareile Mevihsen, den Organisatoren der Jugendkirche, begrüßt. Zum Einsingen ging es dann – wie könnte es anders sein – in die Wohnzimmerecke der Kirche, die ganzjährig zum Chillen und Verweilen einlädt. Hier fühlten sich die Dompunks wie Zuhause, es war ja fast wie beim Wohnzimmerkonzert in Lank. Dann rockten die Dompunks den Gottesdienst mit Liedern wie „Rückenwind“ und „Jesus I long“. Im Anschluss an den Gottesdienst verweilten alle Besucher noch ein wenig, während die Dompunks einfach weiter sangen, denn auch hier galt das Motto des Gottesdienstes: „Don’t Stop!“

Für die Rückfahrt standen zahlreiche Elterntaxis bereit, die jedoch leer nach Hause fahren durften, weil die Dompunks – wie könnte es anders sein - auch für die Rückfahrt lieber den Tour Bus nahmen. Danke an die Jugendkirche Krefeld für die nette Einladung, wir kommen gerne wieder! Danke an unsere Tour Bus - Fahrerin Marion! Und Danke an Melli, die die Dompunks immer wieder neu und mit verrückten Ideen begeistert und zusammenhält!

 

Stefanie Höttecke