Pfarrei Hildegundis von Meer

Meerbusch

Parallel-Wortgottesdienst

Grafik-Bibel (c) Birgit Hellmanns

In allen unseren 6 Gemeinden gibt es unterschiedliche Angebote für Familien mit Kindern in der Sonntagsmesse: regelmäßige monatliche Familienmessen, oder zu bestimmten Festtagen.
Damit viele Eltern mit ihren Kindern nicht nur zu besonders gestalteten Gottesdiensten kommen, möchten wir dieses Angebot erweitern mit dem Ziel, die Kinder in die „ganz normale' Liturgie einzuführen.

Die Kinder erleben den Beginn mit ihren Familien. Nach der Begrüßung sind sie eingeladen, mit in die Sakristei zu gehen.
Dort hören sie dasselbe Evangelium wie die Großen. In einer kindgerechten Katechese entdecken die Kinder den Kern der frohen Botschaft.
Zur Gabenbereitung kommen wir wieder in die Kirche und feiern die Eucharistie mit allen gemeinsam. Viele Rückmeldungen zeigen, dass die Kinder sich wertgeschätzt fühlen („Das ist ja extra für uns!')
Die Eltern können selbst der Predigt mit neugewonnener Konzentration folgen. Viele ältere Gemeindemitglieder freuen sich über die vielen Kinder in der Kirche. („Obwohl so viele Kinder da sind, ist es bei der Wandlung immer so still!') Es ist ein wunderbares Miteinander!

Hauptzielgruppe sind Grundschulkinder. Jüngere Kinder dürfen aber auch mit! Die ganz Kleinen sollten ggfls. von einem Elternteil begleitet werden. Wir freuen uns, mit dazu beizutragen, dass Familien mit Kindern sich in unseren Gemeinden immer willkommen fühlen können!

Ich suche interessierte Erwachsene, die sich auf diese Form der Liturgie mit Kindern einlassen. Wenn Sie also mitmachen möchten, dann melden Sie sich doch bitte bei mir.

Dann kann auch in Ihrer Gemeinde diese Angebot bald starten.

für die Vorbereitung
Birgit Hellmanns