Pfarrei Hildegundis von Meer

Meerbusch

Eucharistische Anbetung:

Grafik-quad-Monstranz (c) Birgit Hellmanns

Die Eucharistische Anbetung stellt das Heiligste des katholischen Glaubens in den Mittelpunkt: Jesus Christus im unscheinbaren Stückchen Brot. Im Gebet kann man sich in der Meditation auf diese eine Mitte versenken.  Das nachfolgende Gebet kann helfen, wenn die Gedanken abschweifen wollen, sich immer wieder neu zu konzentrieren: 
Jesus, mein Gott und Erlöser,
Du bist da! 
Dir kann ich alles sagen wie ein Kind. 
Lachen, weinen, danken, wünschen: 
Du hörst zu! 
Du umgibst mich mit liebender Stille und in dieser himmlischen Ruhe löst Du meine Fesseln. 
Neues wird und Kraft kommt zum Weitergehen. 
Ich will mit Dir die Liebe leben!  
Amen.
Gelegenheit zur eucharistischen Anbetung ist einmal monatlich im Wechsel in den sechs Gemeinden oder beim Night-Fever. Die Anbetung wird in der jeweiligen Gemeinde vorbereitet und von Christen dieser Gemeinde geleitet. - Herzliche Einladung dazu.