Pfarrei Hildegundis von Meer

Meerbusch

Lektor*innen

Kirche-Cyriakus-Fenster-10-Gebote (c) Birgit Hellmanns

Seit der Umsetzung des zweiten Vat. Konzils (1961 - 1965) tragen Frauen und Männer die Lesungen ( und andere Texte) in der Hl. Messe vor.  Durch die Taufe und Firmung haben alle Christen Anteil am allgemeinen Priestertum des Volkes.  Aus der Mitte der Gemeinde nehmen sie ihren Auftrag entgegen und stehen so symbolisch für alle am Ambo.
Sie versehen ihren Dienst im Auftrag des Bischofs von Aachen.

Kommunionhelfer*innen

Symbol-Priester-zeigt-Hostie (c) Birgit Hellmanns

Seit vielen Jahren gehört es zu den Selbstverständlichkeiten einer Gemeinde, dass Menschen aus derselben - Frauen und Männer - in den Sonntagsmessen die Hl. Kommunion mit dem Priester zusammen austeilen. 

Taufe und Firmung bilden die theologische Grundlage, auf der sie diesen Dienst versehen. 

Im GdG-Rat wird nach geeigneten Personen gesucht, die der Würde des Auftrags gerecht werden. Diese Vorschläge werden an den Bischof von Aachen weitergeleitet und i. d. R. von ihm bestätigt. So werden die Frauen und Männer von ihm dann für diesen Dienst in dieser Gemeinde beauftragt. 

Aus der Mitte der Gläubigen – und stellvertretend für sie – nehmen sie ihren Auftrag wahr.